Endlich: Unsere Timbals haben jetzt auch einen Vogel

… auf der Trommel kleben. 😃 Nachdem unser Bandvogel schon länger die dicken Surdos und auch die kleinen Repis schmückt, ziehen die Timbals nach. Auf die hohen Instrumente passt er sogar komplett … für neue musikalische Höhenflüge. Tico Tico – flieg!!!

Unsere Timbals – frisch bebäbbt.

Zwei Ticos und zwei Loucos beim BC-Treffen in Berlin

Zwei Repis, vier Caixas … was braucht man mehr?

Vom 12. bis 14. April 2019 standen Treffen und Workshops der Bahia Connection in Berlin im Samba-Kalender. Das läuft dann immer so ab: Zwei oder mehr Ticos – in diesem Fall zwei – machen sich im Schwabenländle auf, treffen nach kurzer Strecke zwei oder mehr Freunde von Samba Pouco Louco aus Ulm – in diesem Fall zwei –, tuckern über die Autobahn, um dann nach langer Strecke in Berlin die ganzen anderen Samba-Verrückten aus Hannover, Hamburg, Freiburg, München, Berlin, Dresden, Coburg, Bonn usw. zu treffen. Nur die Auserwähltesten von ihnen – in diesem Fall zwei – schaffen es dann mit aufs Jubel-Foto nach dem Auftritt. Beste Grüße an Ute und Bert!!!

Ausgeflogen: Zwei Ticos bei der Fasnet 2019

Ha ha und keiner hat’s gemerkt: Am Faschingssonntag – 3.3.2019 – sind zwei Ticos ausgeflogen, um in Neuhausen bei der Fasnet mitzomdoa. Da mussten sie sich ganz schön mit fremden Federn schmücken, um in ihrem Auftrag nicht allzu sehr aufzufallen.

Zurück im heimischen Tico-Nest, kam’s den beiden auch wie ein Traum vor. Und wer weiß schon immer, was real und was wirklich ist?! Was nachdenklich stimmt: Es gibt da dieses Foto …

… hoppla: zwei Ticos auf närrischem Ausflug.

Vier Ticos beim Samba Syndrom in Berlin 2018

Vier Ticos auf externer Fortbildung: Ende September 2018 tuckerten Kerstin, Anita, Heidrun und Carmen nach Berlin zum Samba Syndrom – zwex inspiración. In Workshops und Konzerten gab’s so einiges Neues zu sehen, zu hören und zu trommeln.

Teils vor, teils nach dem großen Auftritt am Samstagabend.

Fünf Ticos bei Bahia-Connection-Workshop in Ottobeuren

„Klar, fahren wir da mit“, sagten Anita, Sabine, Kerstin und Heike und machten sich am Wochenende vom 24. bis 26. August 2018 mit Surdo, Caixa, Timba und Dobra im Gepäck auf nach Ottobeuren zum Bahia-Connection-Workshop.

Fünf Ticos in Ottobeuren: beim Treffen mit Workshops und Auftritten der Bahia Connection.

Gemeinsam mit knapp 40 anderen Sambistas aus ganz Süddeutschland trommelten wir bis der Kursaal, der Marktplatz und das Parkhotel in Ottobeuren wackelten.